among friends Irische Musik

Menü (überspringen):

Benefizkonzert zu Gunsten Schwangerer in Not

Schwanger – Was tun?

Mit der Aktion »Helfen statt Töten« unterstützen ehrenamtlich einige Frauen im Oberbergischen werdende Mütter in Notsituationen. Gemeinsam mit dem weißen Kreuz e. V., dem Fachverband im diakonischen Werk der evangelischen Kirche in Deutschland, haben sie sich die Aufgabe gestellt, schwangere Frauen in den unterschiedlichsten Problem- und Krisensituationen zu beraten und zu begleiten. Diese Unterstützung erstreckt sich von der Vermittlung eines Babysitters über die Wohnungs- und Arbeitsstellensuche bis hin zur Begleitung bei Behördengängen und Unterstützung in Rechtsfragen. Wenn es nötig ist, werden betroffene Frauen aber natürlich auch unmittelbar mit Geld- und Sachleistungen unterstützt. Das Eintrittsgeld kommt in voller Höhe dieser Aktion zugute.

Kontakt über: »Helfen statt töten«, Postfach 1142, 51655 Wiehl, Telefon 0160 4247353 oder 0160 4533457